Wir verwenden in unserem Bio-Hühnchengericht eine ausgewogene Mischung aus Hühnerfleisch (mit ein wenig Hühnerhaut wegen des Vitamin-E-Gehalts) und Hühnerherz. Beides stammt von Züchtern aus der französischen Vendée. Die süßwürzige Note erhält dieses Rezept durch Birne und Süßkartoffel sowie durch die „fines herbes“ Petersilie und Dill – eine perfekte Ergänzung zum Buchweizen. Und natürlich werden die Zutaten so zusammengestellt, dass der tägliche Bedarf Ihres Hundes an Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Vitaminen gedeckt ist.

Zusammensetzung: Bio-Huhn 50,2 % (Hühnerfleisch 25,1 %, Hühnerherz 25,1 %), Bio-Buchweizen 8,3 %, Bio-Birne 5 %, Bio-Süßkartoffel 5 %, Bio-Rapsöl, Bio-Reiskleie, Bio-Olivenöl, Dorsch-Lebertran, Bio-Petersilie, Bio-Kerbel, getr. Bio-Eierschalen, Bio-Seealgenmehl. Mit Quellwasser aus den Hautes-Alpes. Zusatzstoff: Spurenelement Zinksulfat 12,5 mg/kg
Analytische Bestandteile: Rohprotein: 10,5 %, Rohöl und -fett: 6,8 %, Rohfaser: 0,3 %, Rohasche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 72,4 %, Calcium: 0,18 %, Phosphor: 0,15 %, Kalorien pro 100g: 124 kcal